Schwimmabzeichen

Vom Seepferdchen bis zum deutschen Schwimmabzeichen Gold

Das Schwimmabzeichen ist eine tolle Auszeichnung für alle, die im Wasser schon eine gewisse Sicherheit haben. Und es ist viel mehr als nur ein schickes Stückchen Stoff an der Badehose! Diese Abzeichen können ganz unkompliziert im Fildorado gemacht werden (Unkostenbeitrag für Prüfung, Urkunde/Schwimmpass und den Aufnäher liegt bei € 3,50):

Frühschwimmerabzeichen "Seepferdchen"

Frühschwimmerabzeichen "Seepferdchen"
  • Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage (Großform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen).
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)
  • Kenntnis von Baderegeln

Schwimmdiplom "Juch-Hai"

Schwimmdiplom "Juch-Hai"
  • 100 m Schwimmen
  • 5 m Streckentauchen
  • Sprung vom Startblock oder vom 1 m Brett
  • 1 x Rutschen

Jedes Kind, das sein »Juch-Hai Diplom« im Fildorado ablegt, erhält GRATIS zur Urkunde und dem Aufnäher ein »Juch-Hai« Badehandtuch!

Deutsches Schwimmabzeichen "Bronze"

Schwimmabzeichen "Bronze"
  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 15 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 200 m zurückzulegen, davon 150 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 50 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • Einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes (z.B. kleiner Tauchring)
  • Paketsprung vom Startblock oder aus 1 m Höhe
  • Kenntnis von Baderegeln

Deutsches Schwimmabzeichen "Silber"

Schwimmabzeichen "Silber"
  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 20 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 400 m zurückzulegen, davon 300 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 100 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • Zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines kleinen Gegenstandes (z.B. kleiner Tauchring)
  • 10 m Streckentauchen mit Abstoßen vom Beckenrand im Wasser
  • Ein Sprung aus 3 m Höhe oder zwei verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe
  • Kenntnisse von Baderegeln und Verhalten zur Selbstrettung (z.B. Verhalten bei Erschöpfung, Lösen von Krämpfen)

Deutsches Schwimmabzeichen "Gold" (ab 9 Jahre)

Schwimmabzeichen "Gold"
  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 30 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 800 m zurückzulegen, davon 650 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 150 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • Startsprung und 25 m Kraulschwimmen
  • Startsprung und 50 m Brustschwimmen in höchstens 1:15 Minuten
  • 50 m Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder Rückenkraulschwimmen
  • 10 m Streckentauchen aus der Schwimmlage (ohne Abstoßen vom Beckenrand)
  • Dreimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes (z.B. kleiner Tauchring) innerhalb von 3 Minuten
  • Ein Sprung aus 3 m Höhe oder zwei verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe
  • 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen
  • Kenntnisse von Baderegeln sowie von der Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbstrettung, einfache Fremdrettung)

Tipp

  • Die Prüfungen können im Fildorado sowohl im Erlebnisbad als auch im Sommer im Freibad jederzeit bei den Schwimmmeistern abgelegt werden. (Am Wochenende, an Feiertagen und in den Ferien können allerdings nur bedingt Schwimmabzeichen abgenommen werden)

  • Für die Prüfung zum Schwimmabzeichen Gold empfiehlt es sich einen Termin auszumachen, entweder im Schwimmmeisterraum oder unter Telefon (0711) 7 07 09 69-19.

  • In Conny's Schwimmschule im Fildorado lernen Kinder aller Altersgruppen das Element Wasser entsprechend ihrem Entwicklungsstand kennen.