News

13 Mai

SWR odysso testet Sonnencreme im Fildorado

SWR odysso und Prof. Jürgen Bauer, Dermatologe an der Uniklinik Tübingen, testen Sonnencreme im Fildorado:

Herkömmliche Sonnencreme schützt zwar vor Sonnenbrand, aber nicht vor Hautkrebs. Außerdem stehen UV-Filter im Verdacht, hormonell wirksam zu sein. Sonnencreme ist also schlechter als ihr Ruf.

Schau Dir das Video an

Der richtige Sonnenschutz

Damit möglichst wenig Sonnencreme in die Umwelt gerät, sollte man sich eine halbe Stunde vor dem Baden eincremen. Besseren Schutz vor UVA bieten Sonnencremes, die Titandioxid und Zinkoxid enthalten, zum Beispiel zertifizierte Naturkosmetik. Zu finden sind sie auf der Inhaltstoffliste der Verpackung. Idealerweise sollten sie keine Nano-Partikel enthalten. Titandioxid oder Zinkoxid sind physikalische UV-Filter, die auf der Haut eine feine Schicht bilden. Nachteil ist, dass sie schwerer zu verreiben sind und einen weißen Film auf der Haut hinterlassen. Die ToxFox App des BUND bietet Auskunft über bedenkliche Inhaltsstoffe in der Kosmetik. Der beste Schutz ist aber immer noch, die Sonne zu meiden und so viel Kleidung wie möglich zu tragen, sagt Prof. Jürgen Bauer.

Hier geht´s zum ganzen Artikel auf www.swr.de

01 Mai

Das Fildorado Filderstadt eröffnet die Freibadsaison am 6. Mai 2019 mit Novum!

Am Montag, dem 6. Mai, starten wir, das Fildorado Filderstadt bei Stuttgart, in die neue Freibadsaison 2019. Erstmals wird es die Möglichkeit geben, bei einem Besuch der Anlage vom Fildorado Erlebnisbad ins Fildorado Freibad zu wechseln. Aber wir stellen dafür ein paar Bedingungen an unsere Gäste.

Wir wollen in diesem Jahr dem Wunsch unserer Gäste nachkommen, bei einem Besuch des Erlebnisbads oder des Saunabereichs im Sommer den Weg nach draußen ins Freibad zu ermöglichen. Das heißt, wer sich nach dem Startschuss zur Open Air-Saison am Montag, dem 6. Mai, im Besitz eines Erlebnisbad-oder Sauna-Tickets befindet, kann ohne Aufpreis von drinnen nach draußen wechseln. Allerdings wird der umgekehrte Weg, nämlich ein Übertritt mit Freibadticket nach drinnen ins Erlebnisbad oder die Sauna, auch künftig leider nicht möglich sein.

Um als Erlebnisbad- oder Sauna-Besucher auch das Freibad nutzen zu können, müssen zudem einige Regeln beachtet werden. So ist es zwingend notwendig, sich vor dem Gang ins Freie bei der Badrezeption zu melden und dort einen aktuellen Personal- oder Schülerausweis (mit Lichtbild) zu hinterlegen. Anhand dessen erfolgt bei Wiedereintritt ins Erlebnisbad eine entsprechende Zutrittskontrolle.

Dies ist zunächst eine erste Testphase, in der wir ausprobieren möchten, wie stark das neue Angebot angenommen und wie gut es sich tatsächlich in die Praxis umsetzen lässt. Falls dabei zu viele Schwierigkeiten auftreten, kann es allerdings sein, dass wir wieder Abstand davon nehmen.

Für unsere Gäste bietet die neue Kombi-Möglichkeit aber erstmal eine „tolle Erweiterung unseres Angebots im Sommer“, denn unser Freibad bietet unzählige Erlebnisstationen und ein weitläufiges Gelände mit diversen Spiel- und Liegewiesen, Kinderplanschbecken mit Rutsche, Kinderspielplatz, Kletterwand und Freibad-Kiosk. Für sportlich orientierte Schwimmer bietet sich die Nutzung der vier 50-Meter-Bahnen an, für alle, die einfach Spaß und Action wollen, gibt es die Breitrutsche. Und das Sprungbecken mit 1-, 3,- und 5-Meter-Turm wartet auf mutige Springer jeglicher Altersklasse.

Leider musste unsere Trampolinanlage aus Sicherheitsgründen abgebaut und ersatzlos gestrichen werden. Wir bedauern dies zwar, möchten aber darauf hinweisen, dass die Verletzungsgefahr sehr hoch ist und insbesondere die Beaufsichtigung der Trampolinanlage die Aufmerksamkeit unseres Aufsichtspersonals zu stark bindet. Die Beckenaufsicht hat für uns als Fildorado schließlich absolute Priorität.

Unser Sommerferienprogramm findet wie immer stets im Freibad statt (bei Regen im Erlebnisbad): Jeden Mittwochnachmittag  veranstaltet unser Action-Team – meist unterstützt vom blauen Plüsch-Maskottchen JUCH HAI – ab dem 31. Juli jeweils von 15 bis 17 Uhr tolle Spiel- und Spaßaktionen für Kinder zwischen 5 und 14 Jahren. Sommer, Sonne, Strandfeeling und die Jagd nach sportlichen Trophäen zeichnen unser Beachvolleyball-Turnier aus: beim Filder Extra Wochenblatt-Cup  am 3./4. August gibt es für die besten Spieler auf dem Beach-Sand wieder tolle Preise zu gewinnen. Eine Anmeldung dazu ist > HIER! erforderlich.

Für sportlich Ambitionierte wird es auch wieder unsere Aqua-Power-Mix Sommerkurse geben. Jeder Kurs (gegen Gebühr) findet an insgesamt sechs Terminen je nach Wetterlage im Frei- oder Erlebnisbad statt. Wichtig zu wissen: Für unser Freibad gibt es eine Schlechtwetterregelung.

Ab Montag, dem 6. Mai 2019, heißt es wieder: „Cabrio-Feeling für alle!“. Voraussichtlich bis Mitte September hat unser Freibad dann wieder geöffnet.