News

10 Jun

Lockdown = Stillstand?! Nicht bei uns im Fildorado!

Auch wenn die Zeit des Corona-Lockdowns bei uns im Fildorado jetzt schon eine gefühlte Ewigkeit andauert, hat diese Zeit für uns trotzdem keinen Stillstand bedeutet. Im Gegenteil: wir haben die Zeit intensiv genutzt, um alle Bereiche und Attraktionen des Fildorados für Sie wieder so richtig auf Vordermann zu bringen, bzw. unser Angebot durch Erweiterungen und Neuerungen für unsere Gäste und Mitglieder noch attraktiver zu machen. Sobald wir die Tore wieder für Sie öffnen dürfen, erwarten Sie folgende Neuheiten bei uns:

FITNESS-CLUB

Trainieren und entspannen in modernem Ambiente - Kursräume mit neuem Farb-Konzept

Auch das Farbkonzept der Kursräume wurde überarbeitet. Die Wände erstrahlen nun in Grün- und Grautönen, die ein moderneres und freundlicheres Ambiente schaffen. Zudem wurde im Rahmen der farblichen Neugestaltung das für unseren Fitness-Club im Corporate Design festgelegte Grün eingebunden.

Neuer Parkett-Schwingboden in beiden Kursräumen

Beide Kursräume des Fitness-Clubs leuchten dank eines erneuerten Schwingbodens in neuem Glanz. Der Schwingboden wurde so konzipiert, dass er bei Belastung großflächig nachgibt und somit Aufpralle dämpft sowie Verletzungen vorbeugt. Deshalb spricht man in diesem Zusammenhang auch von einem flächenelastischen Boden. Unser Ziel war es mit einer edlen Optik und robustem Holz, einen Parkettboden zu verlegen,  der einen langjährigen Halt und ein angenehmes Gefühl zu jeder Trainingseinheit gewährleistet. Circa 180 m² neues Eiche-Klickparkett lassen die beiden Kursräume zeitlos schön erstrahlen.

Isokinetik Therapie

Als Gesundheitsanbieter wissen wir, dass viele Menschen unter Schmerzen leiden, die ein reguläres Training oftmals unmöglich machen, zum Beispiel nach Verletzungen sowie bei Krankheiten wie Arthrose oder Gicht. Diese Schmerzen erfordern innovative und individuelle Trainingsmethoden. Deshalb haben wir in unseren milon® Q Kraft-Ausdauer-Zirkel ein neues Therapie Modul, die „Isokinetik Therapie“, integriert. Dieses ermöglicht ein leichtes Heranführen der Schmerzpatienten an das therapeutisch orientierte Training.

Fitness Trend “Digitales Home Workout” – Neue Livevideos

“Digitales Home Workout“ ist insbesondere in der aktuellen Corona-Pandemie ein wichtiger Fitness-Trend, um in Zeiten geschlossener Fitness Studios etwas für die eigene Fitness und Gesundheit zu tun. Um unsere Fitness-Mitglieder dabei zu unterstützen und Ihnen auf diesem Wege einen kleinen Ersatz für das Training in unserem Fitness-Club zu ermöglichen, stellen wir ihnen über unsere mywellness-App verschiedenste Trainings-Angebote für zuhause zur Verfügung. Ganz neu besteht hier auch die Möglichkeit, an Live Stream Kursen mit unseren Fitness-Trainier*innen teilzunehmen. Der erste Live Stream Kurs FlexatHome findet am 08. April statt. In diesem Kurs dreht sich alles darum, die Beweglichkeit zu steigern. Hierzu kommt auch das neue Stretch-Band von Blackroll zum Einsatz, das alle Fitness-Mitglieder Anfang März mit unserem #Stayhealthy-Paket von uns geschenkt bekommen haben. Dieses hochwertige Stretch-Band bietet eine Vielzahl an Trainingsmöglichkeiten für das Home Workout im Bereich Muskellängentraining und Beweglichkeit. Weitere Infos zu Nutzungs- und Pflegehinweisen finden Sie hier.

 

FREIBAD

Wir holen das Freibad aus dem Winterschlaf!

Seit mehr als einem halben Jahr befindet sich das Fildorado Freibad im Winterschlaf. Doch nachdem der Frühling nun mit wärmeren Temperaturen Einzug gehalten hat und es in der Natur wieder sprießt und blüht, machen wir uns nun daran, das Freibad wieder fit zu machen – um je nach Lage des Infektionsgeschehens möglichst bald  in die Freibad-Saison 2021 starten zu können! Hier gibt es für unsere Mitarbeiter aus den Bereichen Technik und Gärtnerei einiges zu tun.
Neben Wartung, sowie Reparatur- und Reinigungsarbeiten an den Becken, müssen die Filteranlagen vorbereitet, Wasser neu eingelassen und eventuell erwärmt, sämtliche Spielgeräte, die Beach-Anlage, sowie die sanitären Anlagen instandgehalten und eine Zaunpflege und Sandreinigung durchgeführt werden. Für die Mitarbeiter*innen der Gärtnerei stehen Rasenpflege, Heckenschnitt, Unkraut jäten, Beete neu bepflanzen und die Auswinterung der Toppflanzen an.

Auch nach Ende der Freibadsaison und während des kompletten Winters befindet sich in den Becken des Freibads Wasser, um Frostschäden an den Fliesen zu vermeiden. Zudem sind in den Außenbecken Eisdruckpolster entlang der Beckenränder befestigt, um bei gefrierendem Oberflächenwasser den Druck vom Beckenrand zu nehmen. Diese Polster werden im Frühjahr wieder herausgenommen, das Wasser abgelassen und die Becken gereinigt. Einzelne Frostschäden an den Fliesen sind trotz der genannten Maßnahmen nicht zu vermeiden. Dementsprechend müssen hier im Frühling Reparaturarbeiten durchgeführt werden.

 

ERLEBNISBAD

Dachbeschau im Erlebnisbad

Die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter*innen hat für uns oberste Priorität. Deshalb ist auch der einwandfreie Zustand des Fildorado ein zentraler Aspekt unserer regelmäßigen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten.
Als Betreiber einer „Veranstaltungshalle“ sind wir verpflichtet, alle 5 Jahre die Dachkonstruktion hinsichtlich ihrer Statik zu überprüfen und gegebenenfalls mögliche Mängel reparieren zu lassen. Eine sogenannte „große Dachbeschau“ war deshalb in diesem Jahr wieder an der Reihe. Im Rahmen der diesjährigen Dachbeschau wurden die Deckenplatten im Bereich der Leimbinder demontiert, um die Konstruktion der Dächer überprüfen zu können.

 

Neugestaltung der Pflanzbeete

Im Bereich des Sportbeckens und des Wellenbeckens waren die Pflanzbeete etwas in die Jahre gekommen. Die Pflege der Beete war sehr aufwendig. Deshalb wurden die Pflanzbeete im Lockdown 2020 von unseren Gärtnern umgestaltet. Neue, moderne Pflanzengefäße lassen die Beete nun übersichtlicher und heller erscheinen. Zudem wurden in den Beeten Lichtkugeln installiert, die in den Abendstunden eine ganz besondere Stimmung erzeugen.

Neue Motoren für die Fensteröffner im Bereich des Sportbads

Zudem mussten im Bereich des Sportbads an einigen elektrischen Fensteröffnern die Motoren ausgetauscht werden. Diese betreiben die Shed-Fenster am Dach des Sportbads, die ein wichtiger Bestandteil des Brandschutzes im Fildorado sind. Sie dienen als Öffnungen für den Rauch-Wärme-Abzug im Brandfall. Somit ist ihr einwandfreies Funktionieren unerlässlich für die Sicherheit im Fildorado. Zudem werden die Motoren benötigt, um die damit betriebenen Fenster auch weiterhin für den individuellen Lüftungsbetrieb nutzen zu können. Diese können beispielsweise im Sommer als zusätzliche Abluftmöglichkeit für heiße Tage genutzt werden, um unseren Gästen jederzeit ein angenehmes Klima in unserem Gebäude zu ermöglichen.

Zurück